Acetylcystein (bulk): Anwendungen, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen, Bilder, Warnungen & Dosierung

GENERIC NAME (S): Acetylcystein

Wenn durch den Mund eingeatmet wird Acetylcystein dünn zu helfen und Schleim in den Atemwegen lösen aufgrund bestimmter Lungenerkrankungen (wie Emphysem, Bronchitis, zystische Fibrose, Lungenentzündung). Dieser Effekt hilft Ihnen, den Schleim aus der Lunge zu entfernen, so dass Sie leichter atmen können.

Wenn durch den Mund genommen wird Acetylcystein verwendet, um Leberschäden von Paracetamol-Überdosierung zu verhindern.

ANDERE ANWENDUNG: Dieser Abschnitt enthält Verwendungen dieses Medikament, das nicht in dem genehmigten professionellen Beschriftung für die Droge aufgeführt sind, aber das kann professionell von Ihrem Arzt verordnet werden. Verwenden Sie dieses Medikament für eine Erkrankung, die nur in diesem Abschnitt aufgeführt wird, wenn sie von Ihrem Arzt bzw. Ärztin wurde so.

Dieses Medikament kann auch durch den Mund genommen werden, Nierenschäden durch Farbstoffe, die aus bestimmten Röntgenverfahren (wie CT-Scan) zu verhindern.

Wenn Sie dieses Medikament mit Lungenerkrankungen zu behandeln, atmen Sie dieses Medikament durch den Mund, wie von Ihrem Arzt verordnet wurde. Eine Ärztin zeigt Ihnen den richtigen Weg, um dieses Medikament zu verwenden. Erfahren Sie alle Vorbereitung und Gebrauchsanweisungen.

Sie können einen leichten Geruch bemerken, wenn Sie zum ersten Mal in der Medikation atmen. Dieser Geruch wird schnell verschwinden. Wenn Sie eine Gesichtsmaske verwenden in der Medikation zu atmen, kann es einige Klebrigkeit nach dem Gebrauch auf dem Gesicht sein. Waschen Sie Ihr Gesicht mit Wasser, um die Klebrigkeit zu entfernen.

Nicht Acetylcystein mit anderen inhalativen Medikamenten mischen, es sei denn durch den Arzt oder Apotheker.

Wenn Sie dieses Medikament durch den Mund nehmen, nehmen es, wie von Ihrem Arzt verordnet wurde. Die Lösung ist in der Regel gemischt mit einer anderen Flüssigkeit (beispielsweise Cola) Übelkeit und Erbrechen zu verringern. Trinken Sie das Medikament innerhalb von 1 Stunde Mischen.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie innerhalb von 1 Stunde erbrechen nach der Einnahme von Medikamenten. Sie können eine weitere Dosis nehmen müssen.

Die Dosierung basiert auf Ihren medizinischen Zustand und der Reaktion auf die Behandlung. Für Paracetamol-Überdosierung wird die Dosierung auch auf Ihr Gewicht basieren.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Ihr Zustand nicht verbessert oder verschlechtert, wenn er.

Übelkeit und Erbrechen auftreten. Wunde Stellen im Mund und die laufende Nase kann auch auftreten, wenn Sie dieses Medikament durch den Mund einatmen. Wenn einer dieser Effekte bestehen oder sich verschlimmern, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker umgehend.

Denken Sie daran, dass Ihr Arzt dieses Medikament verschrieben hat, weil er oder sie hat beurteilt, dass der Nutzen für Sie ist größer als das Risiko von Nebenwirkungen. Viele Menschen mit diesem Medikament, haben keine ernsten Nebenwirkungen.

Wenn Sie dieses Medikament durch den Mund nehmen, informieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn einer dieser unwahrscheinlichen aber ernsten Nebenwirkungen auftreten: schwere Magen / Bauchschmerzen, schwarzer Stuhl, Erbrochenes, das wie Kaffeesatz aussieht.

Wenn Sie dieses Medikament durch den Mund einatmen, sofort einen Arzt aufsuchen, wenn einer dieser seltenen, aber sehr ernsten Nebenwirkungen auftreten: Schmerzen in der Brust / Engegefühl, Atemnot.

Eine sehr ernste allergische Reaktion auf dieses Medikament ist selten. Doch sofort einen Arzt aufsuchen, wenn Sie irgendwelche Symptome einer schweren allergischen Reaktion, einschließlich: Hautausschlag, Juckreiz / Schwellungen (besonders von Gesicht / Zunge / Rachen), starker Schwindel, Atemnot.

Dies ist keine vollständige Liste der möglichen Nebenwirkungen. Wenn Sie andere Effekte nicht aufgeführt ist, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

In den USA –

Rufen Sie Ihren Arzt für die medizinische Beratung über Nebenwirkungen. Sie können Nebenwirkungen FDA an 1-800-FDA-1088 oder bei www.fda.gov/medwatch melden.

In Kanada – Rufen Sie Ihren Arzt für die medizinische Beratung über Nebenwirkungen. Sie können Nebenwirkungen Health Canada bei 1-866-234-2345 melden.

Vor Acetylcystein, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie zu i allergisch sind; oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Dieses Produkt enthält möglicherweise inaktive Bestandteile, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können. Sprechen Sie für weitere Details zu Ihren Apotheker.

Bevor Sie dieses Medikament, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte, speziell: Asthma, Magen / Darm-Geschwür.

Während der Schwangerschaft sollte dieses Medikament nur verwendet werden, wenn dies unbedingt erforderlich ist. Besprechen Sie die Risiken und Vorteile mit Ihrem Arzt.

Es ist nicht bekannt, ob dieses Medikament in die Muttermilch übergeht. Fragen Sie Ihren Arzt vor der Brust -feeding.

Siehe auch Anleitung zum Gebrauch.

Ihr Arzt oder Apotheker möglicherweise bereits Kenntnis von einem möglichen Arzneimittelwechselwirkungen und können für sie überwachen. Nicht starten, stoppen, oder die Dosierung von allen Arzneimitteln zu ändern, bevor Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Bevor Sie dieses Medikament, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker über alle verschreibungspflichtigen und nonprescription / pflanzliche Produkte die Sie verwenden.

Dieses Medikament kann mit bestimmten Labortests (einschließlich Urinketon-Test), was möglicherweise falsche Testergebnisse stören. Stellen Sie sicher, Laborpersonal und alle Ihre Ärzte wissen, dass Sie dieses Medikament verwenden.

Halten Sie eine Liste aller Ihrer Medikamente mit Ihnen, und teilen die Liste mit Ihrem Arzt und Apotheker.

Wenn Überdosierung vermutet wird, kontaktieren Sie sofort ein Gift Leitstelle oder Notaufnahme. US-Bürger können ihre lokalen Gift Leitstelle unter 1-800-222-1222. Kanada Bewohner können eine provinzielle Gift Leitstelle anrufen.

Sie dieses Medikament nicht mit anderen teilen.

Für Paracetamol-Überdosierung, Labor-und / oder medizinischen Tests (wie Leber / Nieren-Funktionstest, Acetaminophen Arzneimittelspiegel, Blutmineralspiegel) sollte durchgeführt werden, in regelmäßigen Abständen Ihre Fortschritte überprüfen oder auf Nebenwirkungen zu überwachen. Fragen Sie Ihren Arzt für weitere Details.

Wenn Sie dieses Medikament mit Lungenerkrankungen zu behandeln und eine Dosis verpasst haben, verwenden Sie es, sobald Sie sich erinnern. Wenn es in der Nähe der Zeit der nächsten Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und Ihre übliche Dosierung fort. Verdoppeln Sie die Dosis nicht, um aufzuholen.

Wenn Sie dieses Medikament mit Paracetamol-Überdosierung zu behandeln, ist es wichtig, jede geplante Dosis zu nehmen, wie verwiesen. Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, kontaktieren Sie Ihren Arzt sofort ein neues Dosierungsschema zu etablieren.

Bei einer Raumtemperatur zwischen 59-86 ° F (15-30 ° C) weg vom Licht. Nachdem das Fläschchen, im Kühlschrank aufbewahren zwischen 35-46 Grad F Öffnung (2-8 Grad C) und innerhalb von 96 Stunden (4 Tage). Die Lösung kann auf einem hellrosa Farbe ändern. Das ist normal und wird nicht beeinflussen, wie das Medikament wirkt. Nicht im Bad. Bewahren Sie alle Arzneimittel weg von Kindern und Haustieren.

Spülen Sie Medikamente nicht in die Toilette oder sie in einen Abfluss gießen, es sei denn angewiesen, dies zu tun. Dieses Produkt ordnungsgemäß zu entsorgen, wenn es abgelaufen ist oder nicht mehr benötigt. oder lokalen Entsorgungsunternehmen, um weitere Informationen darüber, wie Sie sicher Ihr Produkt zu verwerfen.

Oktober 2015 Copyright (c) 2015

Mit ‘s Medicine Cabinet können Sie Wechselwirkungen mit Arzneimitteln überprüfen.