altersbedingte Makula-Degeneration-Behandlung Überblick

Es gibt keine Heilung für die altersbedingte Makuladegeneration (AMD), aber bestimmte Behandlungen können Sehverlust verzögern.

Folgen Sie den Rat Ihres Arztes für regelmäßige Prüfungen mit und für das Ansehen, den Zustand zu Hause (zB unter Verwendung eines Amsler-Gitter), weil die trockene AMD manchmal in feuchter AMD zu entwickeln.

Vitamine und Diät Änderungen können langsam Sehverlust helfen. Weitere Informationen finden Sie Behandlung zu Hause.

Die Behandlung für die feuchte AMD kann manchmal verlangsamen oder zu verzögern, um weiteren Schaden zu Ihrer zentralen Sehens. Aber in den meisten Fällen ist das Wachstum fragiler neuer Blutgefäße in der feuchten AMD beginnt erneut. Und selbst wiederholte Behandlung ist in der Regel nicht wirksam, langfristig in einen gewissen Verlust des zentralen Sehens zu verhindern.

Die Behandlungen umfassen

Denn oft feuchte AMD schnellen und schweren Verlust des zentralen Sehvermögens führt, ist es wichtig, nicht die Behandlung zu verzögern, wenn Ihr Arzt es empfiehlt.

Injected Medikamente, die langsam Sehverlust helfen kann; Laser-Chirurgie, die einen intensiven Lichtstrahl verwendet kleine Bereiche der Netzhaut und die abnormen Blutgefäße unter der Makula zu verbrennen; Photodynamischen Therapie, die eine lichtempfindliche Medikament abnormaler Blutgefäße unter der Makula zu blockieren.