3 Wege, um Ihre Allergien bei der Arbeit zu verwalten

Allergien Trends

Sie befinden sich auf einer wichtigen Besprechung mit einigen Unternehmen Bonzen, wenn Sie einen Husten und Niesen fit, die nicht aufgeben lässt. Klingt bekannt? Dann ist es Zeit verantwortlich für Ihre Allergien zu nehmen.

im Garten Putzing ist nichts weniger als Therapie. Es ist auch eine gute Übung, wenn man genug anstrengen. Aber das Niesen und verstopfte köpfiger Gefühl, dass danach verweilt – das ist die Kehrseite mit Allergien der Gartenarbeit.

Nr 1. Holen Sie sich eine Diagnose. Sie müssen lernen, was Ihre Symptome auslöst. Auf diese Weise können sie vermeiden können oder die beste Behandlung zu finden. Beginnen Sie mit Ihrem Primary-Care-Arzt, der Sie zu einem Allergologen zum Testen schicken.

Nein. 2. Optimieren Sie Ihre Umgebung. Geben Sie Ihr Bestes Büro der Dinge zu löschen Sie allergisch sind. Befreien Sie sich von Stuhlkissen, die Hausstaubmilben anziehen können. Bringen Sie in einem tragbaren Filter für Pollen oder Tierhaare, die in der Luft hängen kann. Stellen Sie sicher, dass es die richtige Größe für Ihren Arbeitsbereich ist. Essen Sie innen an den Tagen, wenn Sie der Pollenflug wissen, ist hoch. Also, fragen Sie Ihren Büroleiter, wenn es möglich ist, in Hochleistungsfilter (MRV11 oder MRV12) für das Luftsystem zu setzen und Teppich in Ihrem Büro oder Kabine zu ersetzen.

Nein. 3. Wählen Sie die richtige Medizin. Wenn Sie mittelschwere bis schwere Allergien haben, müssen Sie wahrscheinlich Medikamente zu nehmen. Erstens bekämpfen Symptome einer nach dem anderen. Zum Beispiel versuchen Auge für juckende Augen oder Nasensprays sinkt, wenn Sie alle verstopft sind. Aber Sie wollen nicht länger als 3 Tage in Folge over-the-counter abschwellende Sprays verwendet werden. Wenn Sie das tun, kann es Ihre Symptome verschlimmern.

Antihistaminika helfen auch Erleichterung bringen. Sie sind gut, wenn Sie eine laufende Nase und juckende Augen haben. Sie kommen in Form von Pillen, Flüssigkeiten, Nasensprays und Augentropfen. Einige haben weniger Nebenwirkungen als andere. Fragen Sie Ihren Arzt für Anregungen.

Der Schlüssel ist, zu starten Antihistaminika früh in der Allergie-Saison nehmen, nicht, wenn Ihre Symptome sind ausgewachsene.

Sie können nun nasalen Kortikoiden ohne Rezept kaufen. Studien zeigen, dass sie vor und während der Pollensaison mit Kontrolle Allergien helfen kann.

Wenn Sie nach dem Versuch, Over-the-counter Medikamente nicht besser fühlen, sprechen über Allergie-Aufnahmen mit Ihrem Arzt. Sie nehmen eine viel längere Zeit kann zu arbeiten, aber helfen, Ihre Symptome auf lange Sicht erleichtern.

QUELLEN

Academy of Allergy Asthma & Immunology: “Allergie-Aufnahmen.”

Asthma und Allergie Foundation of America: “Over-the-counter Medikamente für Allergien.”

Lamb, C. Aktuelle medizinische Forschung und Stellungnahme, im Juni 2006.

National Jewish Health: “Allergie: Medikamente.”

James Sublett, MD, Board-zertifizierten Asthma und Allergie-Spezialist in Louisville, Kentucky.

Szeinbach, S. Primary Care Respiratory Journal 2007.

Yale Gesundheit: “. Allergie-Tipps”