Akne Ursachen: Hormone, Bakterien, und Bedingungen, die Akne verursachen

Es gibt verschiedene Arten von Akne. Die häufigste Akne ist die Art, die während der Teenager-Jahren entwickelt. Die Pubertät verursacht Hormonspiegel zu steigen, vor allem Testosteron. Diese wechselnden Hormone verursachen Hautdrüsen machen mehr Öl (Talg) zu starten. Öl Meldungen aus den Poren, die Haut zu schützen und es feucht zu halten. Akne beginnt, wenn Öl mit toten Zellen mischt und verstopft die Poren der Haut. Bakterien können sich in dieser Mischung wachsen. Und wenn diese Mischung in der Nähe Gewebe austritt, verursacht es Schwellung, Rötung und Eiter. Ein gemeinsamer Name für diese Erhöhungen ist Pickel.

Es ist nicht nur Jugendliche, die von Akne betroffen sind. Manchmal Neugeborene Akne, weil ihre Mütter Hormone ihnen kurz vor der Auslieferung übergeben. Akne kann auch angezeigt werden, wenn der Stress der Geburt den Körper des Babys verursacht auf seine eigenen Hormone zu veröffentlichen. Kleine Kinder und ältere Erwachsene können auch Akne bekommen.

Einige Bedingungen des endokrinen Systems, wie PCO-Syndrom und Cushing-Syndrom kann zu Ausbrüchen von Akne führen.