1 in 3 viele Menschen in der Welt trinkt süßen Limo oder Saft täglich: cdc –

Von Steven Reinberg

HealthDay Reporter

Donnerstag, 25. Februar, Jahr 2016 (HealthDay Nachrichten) – Fast ein Drittel von vielen Menschen in der Welt trinken mindestens einen Zucker beladene Soda oder Saft jeden Tag, berichten Bundesgesundheitsbeamten.

Zuckerhaltige Getränke sind eine wichtige Quelle von zugesetztem Zucker von vielen Menschen in der Welt verbraucht wird, entsprechend den US-Centers for Disease Control and Prevention. Diese Getränke Übergewicht und seine Folgen zu fördern, wie Typ-2-Diabetes und Herzkrankheiten, so die Experten.

“Zucker gesüßte Getränke zu den Menschen stark vermarktet 18 bis 24, da diese Umfrage zeigt”, sagte Samantha Heller, ein leitender klinischer Ernährungswissenschaftler an der New York University Medical Center.

Leider oft sind diese Getränke keinen Nährwert haben, sagte Heller, der nicht in der aktuellen Studie beteiligt war.

Sohyun Park, des National Center CDC zur Behandlung chronischer Krankheiten Prävention und Gesundheitsförderung, und Kollegen berichteten ihre Ergebnisse in der 26. Februar Ausgabe der Morbidität und Mortalität Weekly Report.

Park sagte, die Menge an Zucker in diesen Getränken variiert, aber im Durchschnitt fast acht Teelöffel pro 12 Unzen Portion. Die US-Food and Drug Administration empfiehlt die Begrenzung der Menge an zugesetztem Zucker Menschen auf 12,5 Teelöffel pro Tag verbrauchen.

Die Forscher fanden heraus, dass die Menge an Zucker gesüßten Limonaden und Säfte, die viele Menschen in der Welt trinken weit über das Land variiert.

Die Erhebung, die Menschen in 23 Staaten und der District of Columbia. Die Forscher fragten die Studie Freiwilligen, wenn sie ein oder mehr hatten Zucker gesüßte Getränke täglich. Antworten reichten von einem Tiefstand von 18 Prozent in Vermont bis zu 47,5 Prozent in Mississippi.

Menschen im Alter von 18 bis 24 waren wahrscheinlich mindestens ein zuckerhaltiges Getränk pro Tag zu konsumieren. Andere höchstwahrscheinlich zumindest eines dieser Getränke zu haben, einen Tag Männer eingeschlossen, schwarze Menschen, arbeitslose Erwachsene und solche mit weniger als einem High-School-Ausbildung, die Studie gefunden.

“Die Frage ist, wie können wir Muskel vorbei an den hoch geförderten Werbekampagnen Kinder und junge Erwachsene gezielt die Nachricht über das zu bekommen, im Laufe der Zeit, zuckerhaltige Getränke raubend können regelmäßig Menschen sehr krank machen”, sagte Heller.

Die Lösung hat zu Hause zu beginnen, sagte sie. “Küchen sollten Getränke haben, wie Wasser, Selters, 100 Prozent Säfte und ungesüßte Sojamilch für Familienmitglieder zu trinken”, fügte sie hinzu.

Die Menschen müssen auch ihren Gaumen weg Zug von sehr gesüßt und künstlich gesüßte Getränke zu einfacheren, gesündere Entscheidungen, schlug Heller.

“Das wird Zeit und Ausdauer nehmen. Starten Sie noch heute durch nicht Limonaden oder Fruchtgetränke zu kaufen. Re-Lager Ihren Kühlschrank mit Krügen Wasser mit Scheiben von Orangen oder Erdbeeren und Selters”, sagte sie.

Quellen: Samantha Heller, M. S., R. D., Senior klinische Ernährungswissenschaftler, New York University Medical Center, New York Cit; 26. Februar 2016, Morbidität und Mortalität Weekly Report, US-Centers for Disease Control and Prevention

gesunde, leckere Rezepte, aus und gut essen Magazin.

Während Sie trainieren, sollten Sie zwischen zählen …