alectinib oral: Anwendungen, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen, Bilder, Warnungen & Dosierung

Alectinib wird verwendet, um eine bestimmte Art von Lungenkrebs zu behandeln, die auf andere Teile des Körpers ausgebreitet hat. Es funktioniert durch die Verlangsamung oder das Wachstum von Krebszellen zu stoppen. Alectinib gehört zu einer Klasse von Medikamenten, die als Tyrosinkinase-Inhibitoren bekannt.

Lesen Sie die Packungsbeilage, wenn Sie bei Ihrem Apotheker, bevor Sie beginnen alectinib nehmen und jedes Mal, wenn Sie ein Mine. Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Nehmen Sie dieses Medikament durch den Mund mit Essen wie von Ihrem Arzt, in der Regel zweimal täglich. Schlucken Sie die Kapseln im Ganzen. Sie nicht den Inhalt der Kapseln öffnen oder sich auflösen. Wenn Sie erbrechen nach Einnahme einer Dosis, keine zusätzliche Dosis. Nehmen Sie die nächste Dosis zur gewohnten Zeit.

Die Dosierung basiert auf Ihren medizinischen Zustand, Nebenwirkungen, Labortestergebnisse und Ansprechen auf die Behandlung. Sie nicht Ihre Dosis erhöhen oder dieses Medikament nehmen häufiger oder länger als vorgeschrieben. Ihr Zustand verbessert sich nicht schneller, und das Risiko von schweren Nebenwirkungen zunehmen.

Verwenden Sie dieses Medikament regelmäßig den größten Nutzen daraus zu ziehen. Damit Sie an, nehmen Sie es zu den gleichen Zeiten jeden Tag.

Müdigkeit, Verstopfung, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Schwellungen Knöchel / Füße / Hände, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, oder Veränderungen des Sehvermögens (wie verschwommenes Sehen, verminderte Sicht) auftreten können. Wenn eine dieser Nebenwirkungen letzten oder noch schlimmer, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker umgehend.

Denken Sie daran, dass Ihr Arzt dieses Medikament verschrieben hat, weil er oder sie hat beurteilt, dass der Nutzen für Sie ist größer als das Risiko von Nebenwirkungen. Viele Menschen mit diesem Medikament, haben keine ernsten Nebenwirkungen.

Informieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie irgendwelche ernsten Nebenwirkungen haben, einschließlich: Anzeichen von Leberproblemen (wie Übelkeit / Erbrechen, die nicht aufhören, Appetitlosigkeit, Magen / Bauchschmerzen, Gelbfärbung der Augen / Haut, dunkler Urin), langsam Herzschlag, Schwindel, Benommenheit, Ohnmacht, unerklärliche Muskelschmerzen / Druckempfindlichkeit / Schwäche, schnell / schweren Sonnenbrand (Sonnenempfindlichkeit).

Erhalten Sie medizinische Hilfe sofort, wenn Sie sehr schwere Nebenwirkungen haben, einschließlich: neue / Verschlechterung Lungenerkrankung (wie Atembeschwerden, Atemnot, Husten, Fieber), Schmerzen in der Brust, plötzliche schwere Blutungen, schwarz / blutiger Stuhl, Erbrochenes, das enthält Blut oder sieht aus wie Kaffeesatz.

Eine sehr ernste allergische Reaktion auf dieses Medikament ist selten. Allerdings bekommen medizinische Hilfe sofort, wenn Sie irgendwelche Anzeichen einer schweren allergischen Reaktion, einschließlich: Hautausschlag, Juckreiz / Schwellungen (besonders von Gesicht / Zunge / Rachen), starker Schwindel, Atemnot.

Dies ist keine vollständige Liste der möglichen Nebenwirkungen. Wenn Sie andere Effekte nicht aufgeführt ist, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

In den USA –

Rufen Sie Ihren Arzt für die medizinische Beratung über Nebenwirkungen. Sie können Nebenwirkungen FDA an 1-800-FDA-1088 oder bei www.fda.gov/medwatch melden.

In Kanada – Rufen Sie Ihren Arzt für die medizinische Beratung über Nebenwirkungen. Sie können Nebenwirkungen Health Canada bei 1-866-234-2345 melden.

Vor der Einnahme von alectinib, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie allergisch sind, oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Dieses Produkt enthält möglicherweise inaktive Bestandteile, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können. Sprechen Sie für weitere Details zu Ihren Apotheker.

Bevor Sie dieses Medikament, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte, speziell: Leberkrankheit, langsamer Herzschlag.

Dieses Medikament kann Sie schwindlig machen oder Veränderungen des Sehvermögens führen. fahren, Verwenden Sie keine Maschinen oder machen jede Aktivität, die Wachsamkeit oder klare Vision erfordert, bis Sie sicher sind, diese Tätigkeiten sicher ausführen können. Begrenzen Sie alkoholische Getränke.

Dieses Medikament kann Sie in die Sonne empfindlicher machen. Vermeiden Sie längere Sonneneinstrahlung, Solarien und Sonnenlampen während der Behandlung und für mindestens 1 Woche nach diesem Medikament zu stoppen. Verwenden Sie einen Sonnenschutz und Schutzkleidung tragen, wenn im Freien.

Vor der Operation haben, informieren Sie Ihren Arzt oder Zahnarzt über alle Produkte, die Sie verwenden (einschließlich verschreibungspflichtige Medikamente, nicht verschreibungspflichtige Medikamente und pflanzliche Produkte).

Dieses Medikament ist nicht für den Einsatz während der Schwangerschaft empfohlen. Es kann ein ungeborenes Kind schädigen. Es ist wichtig, eine Schwangerschaft zu verhindern, während der Einnahme dieser Medikamente. Fragen Sie Ihren Arzt für weitere Informationen und um die Verwendung von zuverlässigen Formen der Geburtenkontrolle (wie Kondome, die Pille) diskutieren, während der Einnahme dieser Medikamente. Weibliche Patienten sollten zuverlässige Formen der Geburtenkontrolle während der Behandlung verwendet werden und für mindestens 1 Woche nach dieser Droge zu stoppen. Männliche Patienten und deren Partnerinnen sollen eine zuverlässige Formen der Geburtenkontrolle während der Behandlung verwenden und für 3 Monate nach dieser Droge zu stoppen. Wenn Sie oder Ihr Partner schwanger werden oder schwanger sein könnten, informieren Sie Ihren Arzt sofort.

Es ist nicht bekannt, ob dieses Medikament in die Muttermilch übergeht. Wegen der möglichen Risiko für den Säugling, der Brust -feeding wird nicht empfohlen, während Sie dieses Medikament und für 1 Woche nach diesem Medikament zu stoppen. Fragen Sie Ihren Arzt vor dem Stillen.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten kann sich ändern, wie Sie Ihre Medikamente das Risiko für schwerwiegende Nebenwirkungen arbeiten oder zu erhöhen. Dieses Dokument nicht alle möglichen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten enthalten. Halten Sie eine Liste aller Produkte, die Sie verwenden (einschließlich rezeptpflichtiger / nicht verschreibungspflichtige Medikamente und pflanzliche Produkte) und teilen Sie sie mit Ihrem Arzt und Apotheker. Nicht starten, stoppen, oder die Dosierung von allen Arzneimitteln ändern, ohne Zustimmung Ihres Arztes.

Wenn Überdosierung vermutet wird, kontaktieren Sie sofort ein Gift Leitstelle oder Notaufnahme. US-Bürger können ihre lokalen Gift Leitstelle unter 1-800-222-1222. Kanada Bewohner können eine provinzielle Gift Leitstelle anrufen.

Sie dieses Medikament nicht mit anderen teilen.

Lab und / oder medizinischen Tests (zB Leberfunktionstests, Herzfrequenz, Blutdruck, einen Bluttest für Muskelprobleme Kreatinphosphokinase-CPK-Ebene genannt) sollte getan werden, während Sie dieses Medikament einnehmen. Bewahren Sie alle medizinischen und Labor-Terminen.

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, lassen Sie die verpasste Dosis. Nehmen Sie die nächste Dosis zur gewohnten Zeit. Verdoppeln Sie die Dosis nicht, um aufzuholen.

Bewahren Sie dieses Medikament unter 86 Grad Fahrenheit (30 Grad Celsius) im Originalbehälter vor Licht und Feuchtigkeit zu schützen. Nicht im Bad. Bewahren Sie alle Medikamente weg von Kindern und Haustieren.

Spülen Sie Medikamente nicht in die Toilette oder sie in einen Abfluss gießen, es sei denn angewiesen, dies zu tun. Dieses Produkt ordnungsgemäß zu entsorgen, wenn es abgelaufen ist oder nicht mehr benötigt. oder lokalen Entsorgungsunternehmen.

Dezember 2015 Copyright (c) 2015

Mit ‘s Medicine Cabinet können Sie Wechselwirkungen mit Arzneimitteln überprüfen.